Sensibilisierungsaktionen

Die Aktion Klimaoase stellt den Gemeinden für die Sensibilisierung der Bevölkerung kurzweiliges, selbsterklärendes Outdoor-Informationsmaterial zur Verfügung. Dies mit dem Ziel, auf die positiven Auswirkungen der Klimaoasen für das Gemeindeklima hinzuweisen und die Bevölkerung rund um das Thema Klimawandel weiter zu sensibilisieren. Das Material wechselt von einer zur anderen Klimaoase und ist jeweils rund 14 Tage vor Ort. Das Projektteam Klimaoase unterstützt die Gemeinden bei der Organisation.

Baumleistungen

1. Aktion: Baumleistungen

Früchte am Baum erzählen die geheimen Baumleistungen. In kurzen Texten werden die Früchte benannt, die ein Baum ausser den biologischen Früchten noch abwirft, z.B.:

80 Kilometer Wurzeln

Ein grosser Baum verdunstet an einem warmen Sommertag bis zu 400 Liter Wasser. Das entspricht der Leistung von 15 Klimageräten. Um so viel Wasser aus dem Boden zu saugen, hat ein Baum ein System aus Wurzeln, die aneinander gereiht von Aarau bis nach Bern reichen.


 

Eine Tafel an einer Seite enthält eine Einleitung und gibt Auskunft zum Kontext der Klimaoasen. 

Alle Texte zu den Baumleistungen und der Infotafel können Sie in den beiden PDF unten nachlesen:


Weitere Aktionen folgen:

  • Klimawandel und Klimaschutz
  • Klimaanpassung